FAQ
Schulter und Ellbogen

Schulter

Vor einem Sprechstundenbesuch beziehungsweise einer Operation gibt es in der Regel viele Fragen.

Gerne informieren wir Sie schon vorab über Behandlungschancen und Hintergründe im Bereich der Schulterchirurgie und Ellbogenchirurgie. Im Folgenden haben wir häufige Fragen beantwortet.

Schulter

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

A10 Gelenkzentrum 2022

Wie lange muss ich im Spital bleiben?

Der Eintritt erfolgt meistens am Morgen der Operation, wobei Sie mindestens 6 Stunden vor Eintritt nichts mehr essen und nur noch Leitungswasser in kleinen Schlucken trinken dürfen. Nach der Operation bleiben arthroskopisch behandelte Patienten in der Regel 3 Tage (=2 Nächte) im Spital. Nach grösseren Engriffen, wie zum Beispiel nach einer Schulterprothesen-Implantation, kann der Aufenthalt bis zu einer Woche dauern.

Was für eine Narkose bekomme ich bei der Schulteroperationen?

Für Schulteroperationen ist eine Vollnarkose geeignet, manchmal wird sie kombiniert mit einem Schmerzkatheter. Die genauen Informationen erhalten sie beim Narkosegespräch vor der Operation.

Komme ich zu Hause allein zurecht?

Dies muss individuell angeschaut werden, meistens klappt dies jedoch besser als Sie anfangs denken! Zur Not kann die Spitex involviert werden.

Muss ich die Fäden ziehen lassen?

An der Schulter werden meistens Fäden verwendet, die sich selber auflösen, so dass keine Fadenentfernung nötig ist.

Wie lange falle ich bei der Arbeit aus?

Die hängt von ihrer Arbeit und des durchgeführten Eingriffes ab. Wenn keine Ruhigstellung nötig ist, dann kann eine Büroarbeit nach 2 bis 3 Wochen wieder aufgenommen werden. Bei einer körperlichen Tätigkeit dauert der Ausfall länger und muss individuell diskutiert werden.

Wann kann ich Autofahren?

Mit einer Schiene oder einer Schlinge dürfen Sie nicht Autofahren. Wenn keine Ruhigstellung nötig ist, dann ist das Führen eines Fahrzeuges nach 2 bis 3 Wochen vertretbar, ansonsten erst nach 6 bis 8 Wochen.

Schulter und Ellbogen

Barbara Wirth

Dr. med. Fachärztin FMH für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates Schulter & Ellbogen Dr. Barbara Wirth ist seit August ...

Schulter und Ellbogen

Die obere Extremität wird von der Schulter und dem Ellbogen bewegt und positioniert die Hand im Raum. Die Schulter ist ...

Sehnenriss an der Schulter

Als Rotatorenmanschette wird eine Gruppe von Muskeln bezeichnet, welche den Oberarmkopf in der flachen Gelenkpfanne zentriert halten. Sie stabilisieren das ...

Frozen Shoulder – Schultersteife

Frozen Shoulder Als Frozen Shoulder wird eine Entzündung der Schultergelenkskapsel bezeichnet, welche durch eine Verdickung und Schrumpfung der Kapselschichten zu ...

Impingement-Syndrom der Schulter

Schulter-Impingement Das Wort Impingement bedeutet Einklemmen oder Anschlagen. Ein Impingement gibt es an verschiedenen Körperstellen. Stets werden Weichteile an Knochen ...

Luxation und Instabilität der Schulter

Eine Schulterluxation ist die Auskugelung des Schultergelenks. Das Schultergelenk besteht aus der Gelenkpfanne (Glenoid) und dem Oberarmkopf. Diese knöchernen Strukturen ...

Arthrose der Schulter

Das Schultergelenk ist ein Kugelgelenk. Es besteht aus einer Gelenkpfanne, die ein Teil des Schulterblattes ist und einer Gelenkkugel am ...

Schulterprothese

Schulter-Prothese Es stehen verschiedene Implantate für unterschiedliche Erkrankungen zur Verfügung. Die Komponenten bestehen am Oberarm meist aus Metalllegierungen oder aus ...

Kalkschulter

Die Tendinitis calcarea, wie die Kalkschulter medizinisch genannt wird, ist eine häufige Problematik. Die Ursache für die Kalkeinlagerung in den ...

Verletzung des Schulter-Eckgelenkes

AC-Gelenk Das Schultereckgelenk wird korrekt als Acromioclaviculargelenk oder kurz AC-Gelenk bezeichnet. Akute AC-Gelenkssprengung Das Schlüsselbein ist auf seiner äusseren Seite ...

Knochenbrüche der Schulter

Alle Knochen können brechen, einige sind gefährdeter als andere. So ist der Bruch des Oberarmknochens bei Osteoporose recht häufig, dafür ...

Tennisarm und Golferarm

Die häufigste Problematik des Ellbogens ist der Tennisarm und kommt häufiger vor bei Patienten, die nicht Tennisspielen. Die Ursache der ...

Bursitis Olecrani

Bursitis olecrani Der zweithäufigste Grund für eine Vorstellung in der Ellbogensprechstunde ist die Entzündung des Schleimbeutels am Ellbogen, die sogenannte ...

Schulter und Ellbogen - Weitere Informationen